Baurecht in Rüsselsheim

Das Baurecht hat sich in den letzten Jahren zu einer Spezialmaterie entwickelt

Die Rechtsbeziehungen zwischen Bauherr und Architekt und Fachplanern auf der einen sowie Handwerkern wie Elektriker, Schreiner, Dachdecker, Rohbauer, Heizungsinstallateur und Sanitär und Bauträgern und Bauunternehmen auf der anderen Seite sind meist schlecht durchschaubar.

Streitigkeiten im Baurecht

Baumängel und Bauverzug sowie Fragen der Bauabnahme, der Gewährleistung und der Prüfung von Abschlagsrechnung und Schlussrechnung sowie Streit über Werklohn und Architektenhonorar und Fachplanerhonorar sind in Spezialgesetzen wie der VOB und der HOAI geregelt, die man beherrschen sollte.
Dies gewährleistet der Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht.

Auch Fragen der Architektenhaftung und der Bausummenüberschreitung sowie anderer Planungsfehler oder Mängel bei der Bauüberwachung führen oft zu umfangreichen Bauprozessen und vorhergehende selbstständige Beweisverfahren beim Gericht. Sorgfältige Prüfung und Gestaltung des Bauvertrages bzw. des Bauträgervertrages oder des Architektenvertrages hilft bereits, gerichtliche Streitigkeiten zu vermeiden.

Baugenehmigung und Baubehörden

Auch im Zusammenhang mit einer Baugenehmigung kommt es oft zu Auseinandersetzungen mit Baubehörden, bei denen wir Sie gern durch Rechtsberatung und gerichtliche Vertretung im Streit mit der Bauaufsicht und dem Verwaltungsgericht unterstützen.

Groth · Müller Rechtsanwälte und Notare in Rüsselsheim stehen Ihnen gerne zur Beratung und Vertretung in allen baurechtlichen Fragen rund um ihre Immobilie gerne zur Verfügung, insbesondere auch bei Fragen der Bauinsolvenz und der Durchsetzung von Werklohnansprüchen sowie der Abwehr unberechtigter Schadensersatz-oder Gewährleistungsansprüchen.

Kontakt

Groth · Müller
Rechtsanwälte in Partnerschaft und Notare

Grabenstrasse 29-31
65428 Rüsselsheim

06142/9627-0
06142/9627-11 (Notariat)

anwalt@groth-mueller.de